Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

Moderner Staat 2008: ITDZ Berlin präsentiert umweltfreundliche IT-Dienstleistungen für die Verwaltung

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) stellt auf der Messe "Moderner Staat" (4.- 5. November 2008, Messegelände Berlin, Halle 2, Stand 125) energieeffiziente und umweltfreundliche IT-Lösungen für die Verwaltung vor. Neben dem Prototyp eines "grünen PC-Arbeitsplatzes", wird auch der "IT-Infrastrukturservice" mit seinen umweltschonenden und energiesparenden Angeboten präsentiert. Weitere Themen auf dem Stand des ITDZ Berlin sind die "eGovernment-Suite" mit der "elektronischen Akte" und das "Berlin Telefon" als Pilotprojekt für die geplante Bundesservicenummer 115.

Grüne IT für öffentliche Institutionen

Vor dem Hintergrund steigender Energiepreise und der Zunahme umweltschädlicher Elektroabfälle ist die konsequente Ausrichtung der IT-Infrastruktur auf energieeffiziente und umweltschonende Geräte unausweichlich. Dies gilt besonders für öffentliche Institutionen. Als Betreiber eines eigenen Rechenzentrums und zentraler IT-Dienstleister der Hauptstadtverwaltung bieten sich dem ITDZ Berlin hier zahlreiche Handlungsfelder. Auf der Messe "Moderner Staat" zeigt das ITDZ Berlin am Messestand und im "Best Practice Forum" (Halle 4) sein Konzept für energie- und umweltbewusstes Handeln.

Wirtschaftlich und umweltfreundlich: Der IT-Infrastrukturservice

Eine dezentrale Beschaffung führt häufig zu einer kostenintensiven IT-Infrastruktur ohne einheitliche Standards oder gemeinsame Schnittstellen. Neben den wirtschaftlichen Verlusten entstehen so, vor allem in der ressortübergreifenden Zusammenarbeit, Verzögerungen im Arbeitsablauf. Basierend auf einer energiesparenden und umweltfreundlichen Infrastruktur vom PC bis zu Thin Clients bietet der IT-Infrastrukturservice gute Möglichkeiten, mittels standardisierter und bedarfsgerechter IT-Arbeitsplätze Energiekosten zu senken und den Wartungsaufwand zu minimieren.

Vortrag (04.11.08, 16.15 Uhr) im Best Practice Forum III (Halle 4): Trends im Public Management - Thema: "Als IT-Dienstleister energie- und umweltbewusst agieren" - Referent: Konrad Kandziora, Vorstand des IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin)