Zertifizierung

Ob IT-Prozesse und Systeme, SAP-Kompetenzen, Umwelt- oder Familienfreundlichkeit – das ITDZ Berlin arbeitet erstklassig und auf zertifiziertem Niveau.

Zertifizierung
Zertifizierte Kompetenz

Sicherheit, Know-How und gesellschaftliche Verantwortung

Gerade im IKT-Sektor sind sichere Prozesse ein entscheidender Faktor, um für Kunden erstklassige und verlässliche Leistungen zu bringen. Damit sich unsere Kunden auf unser Know-How offiziell verlassen können, besteht und erhält das IT-Dienstleistungszentrum Berlin wichtige Zertifizierungen, die regelmäßig unsere fachliche Kompetenz, aber auch unsere soziale und ökologische Haltung bescheinigen.

Prozesse mit BSI-Zertifikat

Unsere Informationsgesellschaft tickt digital. Der Austausch von und die Arbeit mit Daten sind selbstverständlich geworden. So hilfreich die Informationstechnik dabei ist, so sicher muss sie auch sein – gerade in der öffentlichen Verwaltung. Um die eigenen Prozesse und IT-Systeme hinsichtlich ihrer Sicherheit zu bestätigten und das Vertrauen der Bürger Berlins zu rechtfertigen, hat sich das ITDZ Berlin die Gewährleistung einer IT-Sicherheitsinfrastruktur offiziell vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erstmals im Herbst 2015 bestätigen lassen. Dabei sind das Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) sowie die gesamte technische und bauliche Infrastruktur aller Dienstgebäude inklusive des High Secure Data-Centers des ITDZ Berlin mit dem BSI-Zertifikat (ISO 27001) ausgezeichnet worden. Das beweist, dass unsere Systeme und Prozesse internationalen Sicherheitsstandards entsprechen. Verbunden mit der Zertifizierung ist die Verpflichtung des ITDZ Berlin, jährliche Überwachungsaudits sowie regelmäßige Optimierungen vorzunehmen.

ITDZ Berlin als zertifizierter SAP Hosting Partner in Berlin

Als einer der ersten öffentlichen IT-Landesdienstleister Deutschlands ist das ITDZ Berlin als „SAP Hosting Partner” sowie „SAP-Certified Provider of Hosting Services” zertifiziert worden. Mit dem Zertifikat bestätigte die SAP AG die hohe Qualität des Betriebs von SAP-Lösungen im High Secure Data-Center des ITDZ Berlin. Bei dem freiwilligen Verfahren prüft die SAP AG beispielsweise interne Regelungen und Prozesse sowie die Sicherheitsstandards für Netze und Firewalls.
Auch die Kunden profitieren von dieser Auszeichnung: Schließlich kann das ITDZ Berlin dadurch die Kosten für die Verwendung von SAP-Lösungen in der Verwaltung reduzieren sowie neue IT-Lösungen noch schneller implementieren und nachhaltig optimieren.

Blauer Engel schwebt über dem ITDZ

Als erstes „öffentliches“ Rechenzentrum erhielt das Secure Data-Center des ITDZ Berlin den „Blauen Engel für energiebewussten Rechenzentrumsbetrieb“. Das Umweltbundesamt zeichnete den Betrieb des Data-Center und dessen sparsame und umweltfreundliche Arbeitsweise aus. Auch der effiziente Umgang mit Ressourcen spielte in die Beurteilung mit hinein. Schließlich achtet das ITDZ Berlin in seinem Sicherheitsrechenzentrum darauf, möglichst wenig Hardware einzusetzen. Das spart Energie bei der Herstellung, dem Transport sowie im Betrieb. So können Kunden des ITDZ Berlin sicher sein, dass ihre Hardware-Nutzung nachweislich energieeffizient und umweltschonend erfolgt.

Ausgezeichnete Familienfreundlichkeit

Familienfreundlichkeit ist ein wichtiger Aspekt, um für IT-Fachkräfte ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. Das ITDZ Berlin lebt eine ausgezeichnete Familienfreundlichkeit – und das buchstäblich. Schließlich zeichnete die Initiative „berufundfamilie” das IT-Unternehmen bereits mehrfach mit dem Zertifikat zum „audit berufundfamilie” aus. Damit bestätigt die Initiative die Förderung einer familienbewussten Personalpolitik im ITDZ Berlin, mit der Beruf und Familie optimal vereinbar werden.