Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

CeBIT 2009: Mehr Bürgernähe

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin präsentiert die IT-Infrastruktur für den Bürgerservice der Hauptstadt

Zentrale Behördenrufnummer, elektronische Formulare und SMS-Service für Termine beim Bürgeramt: Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin) präsentiert auf der CeBIT 2009 die leistungsfähige IT-Infrastruktur, die hinter dem aktuellen und zukünftigen Service der Verwaltung in der Bundeshauptstadt steht. Neben der Bürgerservicenummer 115 in der Pilotregion Berlin stellt das ITDZ Berlin an seinem Messestand in der Halle 9 (Stand B66) unter anderem Pilotprojekte wie elektronische Formularservices oder die Online-Terminvereinbarung in den Fokus. Zudem informiert der IT-Dienstleister im Public Sector Parc über energieeffiziente und umweltfreundliche IT für die Berliner Verwaltung.

Telefonischen Bürgerservice neu gestalten: das Projekt D115 in der Pilotregion Berlin

Das ITDZ Berlin wird in der Hauptstadt das Servicecenter für die geplante bundesweite Bürgerrufnummer 115 in der Pilotregion Berlin umsetzen. Am Messestand ist ein Arbeitsplatz des telefonischen Auskunftsservice eingerichtet. Mitarbeiter des Servicecenter demonstrieren, wie sie die Angaben des Anrufers elektronisch notieren und das selbstlernende Wissensmanagementsystem nutzen.

Elektronische Zugänge öffnen: mit der eGovernment-Suite für Berlin

Spätestens mit der Verabschiedung der EU-Dienstleistungsrichtlinie steht fest: Elektronische Dokumente gehören künftig zum Arbeitsalltag und zum Leistungsangebot der Verwaltung. Bei der dafür notwendigen Verwaltungsmodernisierung kommt der IT-Unterstützung eine Schlüsselrolle zu. Innerhalb der Verwaltung, aber auch übergreifend, muss der sichere und medienbruchfreie Austausch von Daten und Dokumenten gewährleistet sein. Das ITDZ Berlin bietet mit seiner eGovernment-Suite die IT-Unterstützung dieser Umstellung. Am Messestand präsentiert der IT-Dienstleister die Suite und ihre Module, wie das elektronische Dokumentenmanagement oder die virtuelle Poststelle, mit denen sie den Modernisierungsprozess in der Berliner Verwaltung unterstützen.

Vorträge ITDZ Berlin im Public Sector Parc

- "Bürgerservices - Realisierung von Online-Angeboten im Land Berlin" (04.03.2009, 13:30-14:00 Uhr, Halle 9)

- "Einheitliche Behördenrufnummer D115 - Service-Center Berlin" (03.03.2009, 13:30-14:00 Uhr, Halle 9)

- "Modesta - Verfahren für die Berliner Staatsanwaltschaft" (05.03.2009, 14:00-14:30 Uhr, Halle 9)