Girls' Day - Die Auszubildenden berichten!

GirlsDay-Präsentation
Girls' Day 2021

Der diesjährige Girls’ Day fand zum ersten Mal als digitales Event statt. Dieses große Projekt haben die Auszubildenden des ersten Lehrjahres mit viel Engagement und Herzblut als Herausforderung angenommen.

Der Girls' Day innovativ und richtungsweisend

Der Girls’ Day hat von Beginn an innovative Ideen in das ITDZ Berlin eingebracht, wie zum Beispiel die erste Verwendung der von Cisco betriebenen Software „Webex“. Es folgte eine fachübergreifende Bearbeitung, um Webex auch im ITDZ Berlin anwenden zu können. Die Auszubildenden meisterten diese komplexe Aufgabe bravourös.

Einblicke in den GirlsDay

zur Bildergalerie

Das haben wir am 22.04. gemacht

Wie es sich für jede gute Premiere gehört, hatten wir anfänglich ein paar technische Probleme, die wir aber natürlich gelöst und ein sehr erfolgreiches Event durchgeführt haben.

Wir Auszubildenden des ITDZ Berlin haben den Schülerinnen viele verschiedene Einblicke in Aspekte der IT gegeben und mithilfe der Apps „Kahoot!“ und „Gartic Phone“ spielerisch erklärt und ausprobiert. Die Schülerinnen waren sehr interessiert und der Wechsel zwischen theoretischem Teil und anschließendem praktischem Teil wurden mit sehr viel Spaß angenommen und umgesetzt.

Sehr viele Schülerinnen haben uns ein sehr gutes Feedback gegeben und viele haben sich gleich nach weiteren Informationen zu den BITgirls erkundigt.

Wenn du dich für eine Ausbildung im ITDZ Berlin interessierst, hast du sicherlich die ein oder andere Frage. Wir beantworten sie gerne – kontaktiere uns einfach!