Connect Day im ITDZ Berlin

09.09.2019

Anfang und Ende zur selben Zeit – Ein neues Lehrjahr beginnt im ITDZ Berlin und die Auslerner beenden mit einer bestandenen Abschlussprüfung ihre Ausbildung und richten sich an ihren neuen Arbeitsplätzen im Fachbereich ein.

Auszubildende des ITDZ Berlin

Was ist der Connect Day?

Jährlich wird ein Connect Day veranstaltet. Dieser Tag ist eine Veranstaltung, die vom frischgebackenen zweiten Lehrjahr für die neuen Azubis und Studis veranstaltet wird. Ein unverkrampfter Rahmen, in dem die StuZubis sich gegenseitig Kennenlernen und erste Freundschaften knüpfen können.

Was wurde gemacht?

Dieses Jahr ging es mit ca. 70 Auszubildenden und Studierenden in das Freizeitzentrum ClaB in Stahnsdorf. Nach ein paar Kennlernspielen konnte sich jeder individuell seine Aktivitäten für den Nachmittag aussuchen. Egal ob Tischtennis, Volleyball, Basketball oder Gruppenspiele – für jeden war etwas dabei. Gegen Abend wurde der Grill angeschmissen und wir haben alle zusammen gegrillt. Danach haben wir den Tag noch ausklingen lassen und das schöne Wetter genossen.

Bericht eines Auszubildenden im ersten Lehrjahr:

“Ich fand den Connect Day ziemlich cool und es war eine schöne Veranstaltung um die Auszubildenden der anderen Lehrjahre und meines Lehrjahres kennenzulernen. So konnte ich entspannt in die Einführungswochen starten und kannte viele Gesichter bereits. Neben gutem Essen und sportlichen Aktivitäten blieb genug Zeit um etwas über die Interessen der anderen zu erfahren”, erzählte uns Leonard, ein frisch gebackener Auszubildender des ITDZ Berlin. Er freut sich schon jetzt auf den Connect Day im nächsten Jahr.

Ausbildung im ITDZ Berlin

Du willst den nächsten Connect Day miterleben und unsere StuZubis kennenlernen?
Bewirb dich gerne bei uns für den Ausbildungsstart 2020 hier.