Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

Rechner für den guten Zweck: Vom ITDZ Berlin ausgesonderte Geräte wurden kostenlos an Bildungseinrichtungen übergeben

Das IT-Dienstleistungszentrum Berlin (ITDZ Berlin), der IT-Dienstleister für die Berliner Verwaltung, lieferte ausgemusterte Rechner, Monitore und Drucker an die Grundschule am Karpfenteich in Lankwitz und an den Verein Bildung & Integration e.V. "Die Geräte wurden bei uns ausgesondert, sind aber größtenteils noch funktionstüchtig. Deshalb haben wir beschlossen, die Geräte unentgeltlich Bildungsträgern zur Verfügung zu stellen", unterstreicht Konrad Kandziora, Vorstand des ITDZ Berlin, den guten Zweck der Aktion.

Harro Bräuniger, Geschäftsführer Bildung & Integration e.V. ergänzt: "Die gespendeten Geräte werden in unserer Jugendmedienarbeit in Kiez-Projekten, Migranten-Projekten und in der internationalen Jugendarbeit eingesetzt."