Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

Pilotbetrieb AUREG 2.0 termingerecht gestartet

Pilotbetrieb AUREG 2.0 termingerecht gestartetPünktlich zum 2.1.2007 hat das Amtsgericht Charlottenburg den Pilotbetrieb des elektronischen Handelsregisters mit dem Verfahren AUREG 2.0 aufgenommen. Um die Anforderungen des Gesetzes betreffend elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG) erfolgreich umsetzen zu können, wurden durch das ITDZ Berlin umfangreiche Migrationsarbeiten durchgeführt.

Im Auftrag der Serviceeinheit ITOG im Kammergericht Berlin stellt das ITDZ Berlin die Dienste Dokumentenmanagement und Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) zur Verfügung und betreibt die Client-Umgebung. "Somit ist es jetzt möglich, vom Posteingang über die Aktenbearbeitung bis zur Herausgabe von Registerinformationen den gesamten Geschäftsprozess mit qualifizierten Signaturverfahren elektronisch abzuwickeln", freut sich Konrad Kandziora, Vorstand des ITDZ Berlin.

Voraussetzung für die erfolgreiche Inbetriebnahme war die kooperative und enge Zusammenarbeit der Projektpartner, die sich aus unterschiedlichen Organisationen aus mehreren Bundesländern zusammensetzten. Das Verbundmanagement für den Entwicklungsverbund AUREG wurde von der Firma AWS-Consulting durchgeführt.