Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

Girls’Day bot Einblick in IT-Welt

Teilnehmer des Girls'Day 2012
Teilnehmer des Girls'Day 2012
Girls'Day im ITDZ Berlin

Keine Berührungsängste mit der IT-Welt zeigten die Teilnehmerinnen des diesjährigen Girls’Days, der zum wiederholten Male auch im ITDZ Berlin stattfand. 23 Mädchen aus den Klassen 5 bis 9 verschiedener Berliner Schulen hatten sich für einen „Schnuppertag“ beim zentralen IT-Dienstleister der Berliner Verwaltung angemeldet.

Auf dem Programm stand nach einer Begrüßung durch den stellvertretenden Vorstand Hans-Joachim Baatz vor allem viel Abwechslung: Computer wurden aufgeschraubt und von innen unter die Lupe genommen. Die Auszubildenden des ITDZ Berlin diskutierten mit den jungen Teilnehmerinnen außerdem über Facebook und Datenschutz und erklärten ihnen, wie man eine Webseite gestaltet.

Das ITDZ Berlin beteiligt sich seit vielen Jahren am Girls’Day, um Mädchen berufliche Perspektiven im IT-Bereich aufzuzeigen. Das Haus bietet Ausbildungsstellen als Fachinformatiker/in für Systemintegration an.