Navigation und Suche


Suche nach allgemeinen Informationen

Partner unterzeichnen Konsortialvertrag für den Online-Marktplatz "goBerlin"



Logo des Projekts goBerlin
 

Am 6. Februar fiel mit der Unterzeichnung des Konsortialvertrags der Startschuss für die Entwicklung des Berliner Online-Marktplatzes "goBerlin". Das Online-Angebot stellt Bürgerinnen und Bürgern die Services der Berliner Verwaltung und Privatwirtschaft rund um Lebenssituationen wie den "Umzug" nach oder innerhalb Berlins übersichtlich und gebündelt zur Verfgung.

Bei der Entwicklung liegt der Fokus auf dem Aufbau einer vertrauenswürdigen Cloud-Plattform. So stellt "goBerlin" unter anderem Basisdienste für das sichere Management von Identitäten und die sichere Verwaltung von Nutzerdaten bereit. Aufgrund des Sicherheitsschwerpunkts zählte das Projekt "goBerlin" zu den Gewinnern des bundesweiten Technologiewettbewerbs "Trusted Cloud" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

Realisiert wird das neue Service-Angebot unter der Federführung des IT-Dienstleistungszentrums Berlin (ITDZ Berlin), von der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport, dem Fraunhofer-Institut FOKUS, den Konsortialpartnern Atos und HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH sowie dem assoziierten Partner Immobilien Scout GmbH.

Weiterführende Informationen im "Presse"-Bereich